Nachsorge

 

Nach der aktiven Phase der kieferorthopädischen Behandlung beginnt die sogenannte Retentionsphase. Dieser Abschnitt gehört unbedingt zur Behandlung dazu. In dieser Zeit müssen die Knochen und alle die Zähne umgebenden Gewebe umgebaut und angepasst werden, sodass das Behandlungsergebnis möglichst gut gesichert wird. Es ist allerdings trotzdem nicht auszuschließen, dass auch ein perfekt aufgestelltes Gebiss sich im Lauf des Lebens ändern kann. Besonders